Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.10.2004, 21:04   #4   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Wie gleicht man Reaktionsgleichungen aus?

Zitat:
Sb2S3 + Fe = 2Sb + FeS3

I2+H2O3+Cl2 = HI2O3 + HCl2

TIo2 + TiCl2+ Ti = Ti3O2CL2

C6H1206 = 2C2H5OH + 2 CO2 + O

2 KNo3 + 2S + C = 2 SO2 + CO2 + 2KN
Naja, Du solltest schon Verbindungen nehmen, die es auch gibt.

Zitat:
Sb2S3 + Fe = 2Sb + FeS3
Es war doch schon angegeben, dass FeS entstehen soll, da kannst Du doch nicht eine "neue" (nicht existierende) Verbindung FeS3 hinschreiben, nur damit es passt...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige