Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.10.2004, 17:54   #1   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 581
Frage zu Alkalimetalle + Reaktion mit Chlor

Hi!

Ich hätte ein paar Fragen zu ein Paar Aufgaben, die wir heute bekommen haben:

1.) Bei der Reaktion von Lithium mit destilliertem Wasser deutet das Ansteigen der elektrischen Leitfähigkeit im Reaktionsgemisch auf das Entstehen von Ionen hin.

zu 1: Diese Frage ist mit ja oder nein zu beantworten. M.E. ist "ja" die richtige Antwort, da ja Li(OH) entsteht, also ein Salz.

2.) Salze sind aufgebaut aus einem Metall und einem Nichtmetall.

zu 2: Das ist doch falsch, weil das zweitere doch ein Molekül sein kann, oder?

3.) Die Reaktivität der Alkalimetalle steigt mit sinkender Ionisierungsenergie.

zu 3: Da weiß ich leider die Antwort nicht. Ich weiß aber, dass je höher die Periode ist, man weniger Ionisierungsenergie braucht. Wie hilft mir das aber weiter?

--
4.) Reagiert K oder Li heftiger mit Cl + Begründung? Diese Frage hängt ja mit 3.) zusammen, oder? Aber was wäre die Antwort?

Wäre wirklich froh, wenn sich jemand meine Lösungen anschaut und überprüft bzw. meine Lücken auffüllt

Grüße,

Fabi
__________________


Die Welt ist so, wie sie ist, weil wir, wenn sie anders wäre, nicht da wären, um sie zu betrachten. (Stephen Hawking)
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige