Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.10.2004, 15:54   #22   Druckbare Version zeigen
chemiemel  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
Daumen hoch AW: Besondere Lernleistung für's Abitur: CHEMIE!?!

@bm:
Also ich möchte mal klarstellen, dass ich eine BLL nur aus dem Grund einbringen will, da ich so - durch etwas, dass mir Spaß macht und mich interessiert (nämlich Chemie/Biochemie/Biologie) - gut Punkte holen kann und es doch dumm wäre, diese Chance nicht zu nutzen.

(Das mit der Doktorarbeit war natürlich kein adäquater Vergleich, sondern ein Scherz)

Zitat: Bei Interesse : Ich kann Dir mal pdf`s über Facharbeiten/Diplomarbeiten zukommen lassen, die ich betreut habe.

das wär wirklich ausgesprochen interessant! das "in die pfanne hauen" kommt aus dem Mund meines Lehrers persöhnlich, der sowas schon von den Schulexternen Prüfern erlebt hat.

@MissChemistry:
Meine Prüfungsfächer sind: 1. Latein (Bei meiner Schule ist es Pflicht entweder Latein - 1.Fremdsprache - oder Alt-Griechisch - 3.Fremdsprache - als 1. Prüfungsfach zu nehmen, die andere Sprache ist parallel weiterzuführen. So hat man das Latinum ab der 11.Klasse und das Graecum mit dem Abi) 2. Chemie, 3. Biologie und 4. Politische Weltkunde. Mathe und Deutsch begleiten nur als Grundkurse.
Dass ich keine Chemie-BLL machen darf, wurde mir nicht gesagt. Werde aber sofort nach Ferienende fragen! (mach mir doch keine Angst!?!)

@DerTonLebt:
Taurin klingt auch spannend. AHHHRRG! Ich hab eine Entscheidungsneurose...

Gruß Mel
chemiemel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige