Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.10.2004, 21:12   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Indikator für Öldämpfe?

Hallo,

vielen Dank für Eure (noch dazu sehr schnellen) Antworten.

Am Brenner liegt es wohl nicht, da Geruch schon vorher da war, auch das bislang einmalige Befüllen der Tanks liegt schon viele Wochen zurück, Feuchtigkeit ist auch nirgends festzustellen, dürfte sich wohl eher um Dämpfe handeln, die irgendwo austreten.

Werde es wohl dann mal in nächster Zeit wirklich mit der Nase versuchen müssen. Schade, hatte gehofft, daß es einen chemischen Indikator oder besser noch ein digital ablesbares Gerät gibt, mit dem ich einfach durch den Raum spazieren und von dem ich die Konzentration ablesen könnte.

Gruß
Unwissender
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige