Anzeige


Thema: Manganoxid
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2004, 16:17   #5   Druckbare Version zeigen
thermostat Männlich
Mitglied
Beiträge: 69
AW: Manganoxid

Zitat:
Zitat von Tino71
Mn(IV) kann dabei zu Mn(III) oder auch zu Mn(V) reagieren, und das ist der springende Punkt. Fe2O3 ist ein viel zu toter Hund, als daß da das Redoxpaar Fe(II)/Fe(III) irgendeinen katalytischen Effekt zeigen würde.


Nicht zu vergessen ist dabei auch, dass das Mangandioxid dadurch, im Gegensatz zum Eisen(III)oxid, ein Halbleiter ist (ich weiß allerdings nicht, ob dann die Oxid- oder die Manganionen die Elektronen an das Leitungsband abgeben). Das kann für Redoxreaktionen wichtig werden, sodass Mangandioxid afaik als Katalysator für Sauerstoffübertragungsreaktionen verwendet wird.
thermostat ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige