Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.10.2004, 12:29   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: AgBr wie stellt man das als Molekularmodell dar?

Was fuer ein Teilchenmodell schwebt dir denn da so vor? Reicht es die groesse der beiden Ionen und deren Verbindung dazustellen??
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige