Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.10.2004, 20:06   #3   Druckbare Version zeigen
flobli Männlich
Mitglied
Beiträge: 124
AW: Was macht seife mit Aktivkohle??

Seife ist ja im Prinzip ein Tensid. Als solches hat es einen hydrophilen und einen hydrophoben Teil. Der organische Teil des Tensids (auch Schwanz genannt) bildet mit dem Kohlenstoff eine Micelle. Sieht aus wie ein grosser Stern, in dessen Mitte der "organische Dreck" eingefangen sind. Die hydrophilen funktionellen Reste (auch Kopf genannt) befinden sich ausserhalb dieses Sterns. Der "organische Dreck" ist also wasserlöslich geworden.



Und da Aktivkohle ansonsten eine grosse Oberfläche hat (wird auch in Atemschutzmasken benutzt) bleibt es wahrscheinlich ohne Seife (Tensid) in den Poren deines Filters gut hängen.


Grüße
Flo
flobli ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige