Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.10.2004, 19:11   #7   Druckbare Version zeigen
chemiemel  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Besondere Lernleistung für's Abitur: CHEMIE!?!

@pde:
Natürlich habe ich mit dem Lehrer, der mich betreuen würde, schon über ein Thema geredet. Aber er meinte, dass ich mir da schon selbst was suchen müsse und er mir in dieser Hinsicht keinerlei Vorschläge machen möchte.
Er ist auch ein sehr lieber Kerl, der mir bestimmt nichts schlechtes will. Denke mit "in die Pfanne hauen" da eher an die anderen, die dabei sein werden.
Und dass es sehr viele Themen gibt ist mir auch klar. Ich habe nur die Befürchtung, dass ich mir eins aussuche, dass zu umpfangreich ist.
(Letztes Jahr hat jemand in Bio was zu Altzheimer gemacht und das Thema war viel zu groß. Er konnte einfach nicht alles behandeln und saß dann natürlich auf dem Tockenen bei der Abfragung.)

@sakk, theplaya & hippie:
Danke für die Beiträge. Ich werde mich mit den Anregungen nochmal genauer auseinandersetzen und finde spontan die pfanlichen Farbstoffe besonders interessant. (Ich "leite" sozusagen mit besagtem Lehrer die Chemie-AG unserer Schule und kann dann dort in Ruhe arbeiten. Habe auch schon mal ein bisschen zum Thema Chlorophyll gemacht.) Bin gerade an etwas mit vielen Versuchen (wie DC etc.) sehr interessiert.

@hippie:
Wie bist du denn zu diesem Thema gekommen? Das hört sich so exotisch an. Würde mich sehr freuen, wenn du das ins Netz stellst oder mir sonstwie zukommen lässt. Fände es sehr interessant, das einmal zu lesen.

Mel
chemiemel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige