Anzeige


Thema: Polarität
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.10.2004, 14:40   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Polarität

1) dabei ist die Ladungsverteilung ebenfalls symmetrisch, die Folgerung also richtig.

2) am einfachsten Anhand der Valenzstrichformeln. Valenzstrichformel aufzeichnen, Partialladungen den elektronegativeren Atomen zuschreiben, Symmetrie feststellen


Zitat:
und haben einen unsymmetrischen Aufbau, wie z.B. Wasser
Wasser hat doch keinen unsymmetrischen Aufbau...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige