Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.09.2004, 22:03   #19   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Baden im destillierten Wasser

Also ich hab's mal ausprobiert

Und wie man das so macht, an einem Modell

Ein frisch gespühltes und trockenes Trinkglas (Modell für eine saubere Badewanne).

Demin. Wasser aus dem Baumarkt.

Die Messung des Widerstands, bei ca. 4 cm Elektrodenabstand, liefert rund 1900 kOhm.

Nach zehnsekündigem Umrühren mit den Fingern (Modell für die Person in der Wanne) sinkt der Widerstand auf etwa 1400 kOHm.

Die Enden eines zweiadrigen Kabels (U = 6 V) zeigen dann nach einer Weile leichte Gasentwicklung.

Also ich glaube ich möchte das mit Föhn und Badewanne nicht ausprobieren.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige