Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.09.2004, 15:23   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
PSE aufgebaut. Wie?

Hallo im Forum,

ich hab da mal ne frage, weiß nicht ob ich bei allgemeine Chemie da richtig bin, aber ich probier es mal.

Meine Frage bezieht sich auf das PSE und wie es aufgebaut ist, bzw. auf die Schalen und Elektronen.

Es dürfen nur max. 2 Ausenelektronen auf der ersten Schale liegen und 8 auf jeder weiteren. Wenn 8 Ausenelektronen erricht sind werden die zwei weiteren Elektronen auf die nächste Schale kommen, erst dann wird die vorherige Schale aufgefüllt.

Jetzt gibt es ja eine max. Anzahl an Elektronen die die Schalen aufnehmen:
1. Schale = 2e-
2. Schale = 8e-
3. Schale = 18e-
4. Schale = 32e-
5. Schale = 50e-

Mein Problem liegt daran zu verstehen, warum die 4 Schale also mit 32e- erst so spät aufgefüllt wird. Erst in der 6 Periode oder 7 Periode wenn schon 2e- in der 6 Schale sind und 10e- in der 5 Schale sind.

Hat das ein besonderen Grund warum die 4 Schale erst mit Elektronen aufgefüllt wird wenn 10e- in der 5 Schale sind und 2e- in der 6 Schale.

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Gruß MrRT
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige