Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2004, 15:53   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Hilfe bei Versuchsauswertung gesucht...:o)

Hallo und Willkommen bei uns im Forum.

Findest Du nicht, dass Du es Dir ein bisschen einfach machst? Es ist nicht sonderlich schwierig, diese Versuche auszuwerten, wenn man, wie in der Aufgabe beschrieben, die Strukturformeln der verwendeten Substanzen und Lösungsmittel erstmal aufzeichnet und ihre Polarität anschaut.
Dass Du "absolut keine Ahnung von Chemie" hast, solltest Du eigentlich ändern, wenn Du halbwegs sinnvoll Biologie studieren willst.

Vorschlag: Poste uns Deine Ideen zur Deutung der Versuche und wir schauen mal, ob alles soweit OK ist.

Liebe Grüße,
Zarathustra

PS:
Bitte verstehe meine Antwort nicht falsch, es geht einfach darum, dass es für Dich bedeutend sinnvoller ist, die Auswertung selbst zu erarbeiten, als wenn wir Dir die Sachen vorgeben, dabei lernste eh nix und es gibt schon genügend Biologie-Studenten, die keine Ahnung von Chemie haben
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige