Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.09.2004, 13:47   #41   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Ozonisiertes Wasser schmeckt seltsam

Zitat:
Wasserwerke und Schwimmbadbetreiber
Dir ist die Lebensdauer von Ozon und die verwendete Konzentration in den genannten Anwendungen klar? Das ist viele Größenordnungen von dem entfernt, was Du zu Dir nimmst, wenn Du Dein frisch hergestelltes, oben beschriebenes ozonisiertes Wasser zu Dir nimmst.
Zitat:
Hallenbadgeschmack
hat nix mit Ozon zu tun, sondern ist die hypochlorige Säure HOCl. Wird immer noch häufiger für Trinkwasseraufbereitung verwendet als Ozon. Im Hallenbad fast ausschließlich.

Den von Dir angegebenen Link bewerte ich nicht so negativ, wie Lupowsky da mault - da gibts nu wirklich stärkeren Tobak . Jemand will das Thema, das ganz zu Recht geschildert wird als mit vielen Emotionen belastet, kritisch angehen. Dabei allerdings geht die Objektivität in eine andere Richtung flöten... Einige Zweifel an der Quellenlage sind allerdings tatsächlich angebracht. Unbestreitbare Punkte:
- Bodennahes Ozon ist in den letzten Jahrzehnten stark angestiegen,
- Ozon ist ein sehr starkes Atemgift,
- der starke Rückgang des Ozons über den Polkappen ist sehr stark witterungsabhängig und offensichtlich
- ein anthropogener Prozeß, der eng mit dem Ausstoß an halogenierten Kohlenwasserstoff korreliert. Einfachste Laborversuche zeigen den Einfluß der FCKWs auf den Ozon-Zerfall.

Das sind gesicherte Erkenntnisse. Wie die Lage auf dem Jungfrauenjoch aussieht, ist etwas wackliger belegt...

Ich honoriere immer den kritischen Blick auf so stark popularisierte Themen. Man muß nur kucken, daß die "Kritiker" solcher Szenarien meist dazu neigen, ebenfalls mit Emotionen zu argumentieren - nur eben in die andere Richtung. Viel Verschiedenes lesen, im Koppe Mittelwert und Standardabweichung bilden - nur das führt zu einer eigenen Meinung. Und die richtige Auswahl der Quellen! Die Bildzeitung gehört ebensowenig dazu, wie andere populärwissenschaftliche Quarkblätter. Man lese mehr Originalarbeiten! *Zeigefingerheb* Wer nut Galileo kuckt, un meint, er wäre jetzt im Bilde, hat sich schneller nen Floh ins Ohr gesetzt, als die Werbepause ihn wieder ablenken kann...
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige