Anzeige


Thema: Rechenproblem
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2004, 13:03   #4   Druckbare Version zeigen
kalypso weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 13
AW: Rechenproblem

Hallo!

Sorry, Ich tue mich etwas schwer mit Chemie. Ist schon so lange her.
A+B sollen also eine Lösung geben, die später zu den 15 ml gegeben wird. In diesen 15 ml soll A die Konzentration 0,1mM/l und B 1mM/l sein
Ich müßte also erst mal eine Stammlösung ansetzten, aus der ich dann xy ml entnehme, um dann im Puffer (15ml) zu der Konzentration A= 0,1mM/l und B= 1mM/l zu kommen.

Lg kaly

Geändert von kalypso (20.09.2004 um 13:22 Uhr)
kalypso ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige