Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2004, 10:31   #48   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: flüssiger Stickstoff

Zitat:
Zitat von Blue Crystal
...
Bei und wird das Zeug übrigens immer in großen Bottichen mit lose aufliegendem Deckel aufbewahrt und zum Benutzen in kleine Dewars abgefüllt. Reste werden zurückgekippt - oder für Spielereien verwendet
Nun auch noch mein Senf zu dem uralten, aufgewärmten Thread:

Flüssigen Stickstoff aus einem kleinen Dewar sollte man nicht in das große Vorratsgefäß zurückkippen. Das gilt übrigens für alle Chemikalien!
Beim flüssigen Stickstoff besteht die Gefahr des Ausfrierens von Sauerstoff aus der Luft, das ist dann gar nicht nett!

Für alle, die mal so ein Dewar sehen möchten, habe ich auch noch ein Bild beigefügt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Dewar1.JPG (62,9 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige