Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2004, 09:14   #39   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Senfgas mit Chlorkalk entsorgen

Wir haben hier mal beim Umbau einer Schule ganz hinten in einem Schrank eine Holzschachtel gefunden, die noch aus der Zeit der deutschen Besatzung stammte und von einer namhaften deutschen Lehrmittelfirma geliefert worden war. Inhalt : 10 Glasampullen mit den gängisten chemischen Kampfstoffen, hübsch in Watte eingepackt und mit aufgeprägtem altem "Hoheitszeichen". Die Armee hat sich geweigert, sich das Zeug auch nur anzusehen, da hat ein Kollege die Kiste unter den Arm geklemmt, in der deutschen Botschaft bei einer netten Dame im Empfang abgeliefert mit den Worten : ihr habt noch was bei uns liegengelassen ... Wir haben nie wieder davon gehört. Ich nehme an, die haben das korrekt entsorgt. War lustig.
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige