Anzeige


Thema: Indigo kaufen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2004, 07:58   #10   Druckbare Version zeigen
GH Männlich
Mitglied
Beiträge: 659
AW: Indigo kaufen

@BM: Da ich in einer textilchemischen Schule maturierte, hatte ich oft mit den verschiedensten Farbstoffen zu tun. Ich fragte mich damals immer woher diese oft exotischen Handelsnamen kommen. Einer war mir als Hobbyastronom sofort klar, nämlich die Sirius-Farbstoffe von Bayer. Das sind die Substantivfbst für Baumwolle mit hoher Lichtechtheit. Und der Zusammenhang mit dem hellsten Fixstern am Himmel Sirius im großen Hund war gegeben. Die Bezeichnung der Indanthrenfbst wurde uns so erlkärt: Indigio aus Anthracen. Genauso logisch sind die Naphtol-Fbst (allerdings im Handelsnamen Naphthol ohne th!). Aber wie z. B. Ciba auf Cibacron für die Reaktivfbst kommt oder Terasil für Dispersionsfbst ist für mich nicht nachvollziehbar. Diese Liste ließe sich jetzt beliebig auf alle Handelsbezeichnungen fortsetzen. Eine weitere Frage war dann die oft komischen Buchstabenbezeichnungen nach dem Fbstnamen: z. B. Napthol AS, Sirius L und LL-typen, Indanthren RS usw. Die konnte niemand mehr nachvollziehen. Auch unsere Lehrer nicht.
__________________
MfG
GH

Alles Leben ist Chemie

Geändert von GH (17.09.2004 um 08:04 Uhr)
GH ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige