Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2004, 09:33   #16   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Kristallographie

Phononenspektroskopie ist das, was man sich drunter vorstellt - yep. Genau. Klappt bisher an Si und SiO2. Ich glaub, das wars. :P
@ minutemen: Habt ihr da evtl n Problem mit frustrierten Stabpackungen? Der diffuse Schlonz sieht so aus... übrigens hatte ich in meiner alten Wohnung einen Küchenboden in p2gm. Ich hab zwei Wochen drüber nachgedacht... Aufm Klo war zum Glück nur p4, sonst wär ich wohl verhungert. Flächengruppen sind cool! http://marie.epfl.ch/escher/

@ Proteinkristallographen: Eine Doktorarbeit auf dem Gebiet der Proteinkristallographie sieht so aus, daß man drei Jahre lang versucht, ein Protein und seine Mutationen zu kristallisieren. Die Strukturlösung und so macht dann der Chef... *gäähn* Die Proteinler sind aber inzwischen zur Strukturaufklärung auf die NMR gekommen - klappt wunderbar heutzutage! Respekt, Respekt.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige