Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2004, 23:32   #2   Druckbare Version zeigen
PeterK Männlich
Mitglied
Beiträge: 681
AW: Schwefel + Eisen = ? / Aktivierungsenergie?

Zitat:
Zitat von Uber-Pea
ich hab natürlich sofort wiedersprochen mi dem Anhaltspunkt, das ja das Wasser wärmer als 0 Calvon ist, was heisst, das sich die Moleküle bewegen (was ja die definition von Wärme ist), und diese die erforderliche Aktivierungsenergie liefern (denn meine Überlegung war, das ja nur weil sich Wasser auch im vermeindlich stillen Zustand weiterbewegt). Denn, wenn sich die Möleküle nicht bewegen würden wäre das Wasser ja fest (ich denke mal pulverartig), wodurch das Salz damit ja eigendlich ohne erhitzen nicht reagieren kann, aber dann haben wir ja wieder eine Aktivierungsenergie...)

So, hab ich recht oder nicht?^^

greetz, Uber-Pea
Die null Kelvin kann man ja sowieso niemals erreichen =)
PeterK ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige