Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2004, 18:43   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hilfe! Strukturformel Magnesiumnitrit

Doch das gibt es und wird auch technisch verwendet :

Zitat:
Mg3N2 : Grünlich-gelbes Pulver, bildet mit Wasser und feuchter Luft Magnesiumhydroxid u. Ammoniak. Entsteht durch Umsetzung von Magnesium mit Stickstoff oder Ammoniak bei Temp. >500°C. Es findet beschränkten Einsatz als Dehydratisierungsmittel, in der Kautschuk-Compoundierung u. zum Nachweis von Wasser in Alkohol-Kraftstoffen.
Magnesiumazid, das es auch gibt hätte die Summenformel Mg2+(N3-)2
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige