Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.09.2004, 21:03   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage zu Schwefeldioxid

Es geht um die Enstehung von Schwefeldioxid. Nach dem Satz von Avogadro entstehen ja aus {1RT_0_2 = 1RT_{S0_2}}. Allein unter Betrachtung dieser Gesetzmäßigkeit wären ja auch anderen chemische Formeln für Schwefeldixoid möglich. Um nun die korrekt Formel zu bestimmen, haben wir auf die Molare Masse zurückgegriffen. Das sah insgesamt so aus:

{M(SO_2)=64\frac{g}{mol} \rightarrow m=64u}

{m(2 O-Atome)=2\cdot16u=32u}

{m(S-Atom)=\frac{32u}{64u}}

{S + O_2 \rightarrow S0_2}

Nur verstehe ich diese Rechnung irgendwie nicht. Könnte mir die jemand erklären, wie man auf die endgültige Formel kommt? Woher kennt man überhaupt die Molare Masse des Schwefeldioxids?

Geändert von Dylan (13.09.2004 um 21:10 Uhr)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige