Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2004, 19:17   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Um welche Verbindung handelt es sich?

Zitat:
Wir haben einfach mal versucht eine Kupfersulfatlösung mit Natronwasserglas zu mischen. Heraus kommt ein komisches Zeug, dass einen an etwas zu dick geratenen und eingefärbten Haferschleim erinnert.
Sagt Dir der Versuch "Chemischer Garten" was? In die Richtung wird das wohl gehen.
Zitat:
Gibt man eine Kupfersulfatlösung mit einer Natrium-Kaliumtartrat Lösung zusammen bekömmt man auch sowas komisch ausgeflocktes allerding hat es hier eine sehr schöne helltürkise Farbe.
Eigentlich sollte sich ein Tartrat-Komplex des Kupfers bilden, hätte eigentlich nicht vermutet, dass der unlöslich ist...
Zitat:
Um das wieder in Lösung zu bekommen hab ich wieder Ammoniak dazugegeben und es löste sich auch in diesem kräftigen Blau.
Das wird von der Farbe her wohl ein Tetraaminkupfer-Komplex sein.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige