Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2004, 15:02   #13   Druckbare Version zeigen
johannes_n Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 91
AW: schonwieder: elektrolyse

lol ok das hab ich übersehen. das ist ja ganz schön viel energie die man dafür braucht...

und wie sieht das in der praxis aus? das wird doch noch salz und so dazugetan? oder was für werte bekommt man dann?

oder um es anders auszudrücken: sind diese zahlen die optimalwerte, d.h, wenn ich zwei drähte ins wasser stecke und dabei nur wasserstoff/sauerstoff enstehen und keine wärme und auch sonst keine anderen produkte?

oder noch anders: kennt jemand von euch zahlen, oder gute websites) auf denen steht, wieviel elektrische energie benötigt wird und mit den neusten verfahren x liter wasser umgewandelt werden?


vielen dank, Johannes

Geändert von johannes_n (07.09.2004 um 15:21 Uhr)
johannes_n ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige