Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2004, 13:56   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Brauche Hilfe bei stoffreaktionen

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich nicht sicher bin was du mir dagen möchtest.
Ich hab zwar was von der Spannungsreihe d. metalle gehört und hab eine ungefähre ahnung. Was das zu bedeuten hat aber warum du angaben über Elektroden gibst weiß ich nicht.

ich würde meine Gleichung auf die Schnelle jetzt so lösen:

Fe^3+ + Ag + [Eisen(III)Nitrat also: Fe(NO3)3]-> 2Fe^3+ + Ag + NO3^-

(was ich vergessen habe zu erwähnen, ist, dass das alles in wasser schwimmt, also die Ionen von einer Wasserhülle umgeben sind (also sie sind dissuziert)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige