Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2004, 11:33   #1   Druckbare Version zeigen
matitaccia  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
Frage Ozon - CF2Cl2 / CFCl3 vs. CHCl3

Hallo,

habe eine Frage über Ozon.

Ozon wird abgebaut von Cl Radikalen (Cl.). Wenn Cl in die Stratospähre kommt, wird er durch Licht gespalten: davon entstehen chlorradikalen, die dann mit O3 reagieren und zur Entstehung von 2O2 bringen.

Cl.(g) + O3 --> ClO (g) + O2(g)
ClO(g) + O --> O2 (g) + Cl.
--------------------------------
O3 + O --> 2O2

Weiss jemand wieso CF2Cl2 besser katalysiert als CHCl3?

In meinen Notizen habe ich verschidene Stichwörter, die mich aber nicht weiterhelfen !

Aus Notizen:
"Zerfallen leichter (EN) F extrem EN bindet kein anderes F (Lieferant)
- Anziehung andere Teilchen
- Molekül freier beweglich
- Bringt Cl hoch"-

Alles was ich mich erinnert habe ist, das mit Fluor ist das Molekül leichter und deswegen wird Cl hoch getragen und wird dann sein Abbau Zyklus anfangen können. Mit H sollte das nicht passieren können... aber mit ein H statt ein F wäre das Molekül noch leichter und konnte noch schneller nach oben gehen...

Kann mir jemand helfen?

Danke
matitaccia
matitaccia ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige