Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2004, 15:59   #3   Druckbare Version zeigen
Humbug Männlich
Mitglied
Beiträge: 380
AW: Volumen-Temperatur-Gesetz für Gase

Zitat:
da ja immer min. 1 Mol (22,4 L) vorhanden ist
die Angabe vonn 22,4 l bezieht sich auf Normbedingungen (0°C, 1013 mbar). Wenn du weiter abkühlst, nimmt das Volumen auch noch weiter ab. Nach dem idealen Gasgesetz nimmt es dann bei 0 K auch kein Volumen mehr ein. Wobei an diesem Punkt das ideale Gasgesetz nicht mehr gilt und du wahrscheinlich eh schon einen Phasenwechsel zu flüssig bzw. fest durchlaufen hast (abgesehen davon sind 0 K auch nicht erreichbar).
Humbug ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige