Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.08.2004, 12:56   #7   Druckbare Version zeigen
HuaBaer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 49
AW: Eisenspäne in verd. Schwefelsäure gegeben

Naja im gegensatz zu konzentrierter H2SO4 ist die meine wohl harmlos denk ich mal. Die Reaktion bei der Salpetersäure war da schon viel heftiger.

Für die nitrosen Gase hab ich nen Abzug und die sieht und riecht man ja auch sehr gut. Das mit dem lungenödem mag schon sein, aber solange du nicht deine Nase direkt in die braune Wolke hältst...

Noch was: Was entsteht bei der Reaktion von Schwefelsäure mit Kaliumcarbonat? Denk mal Kaliumsulfat und Kohlensäure?
HuaBaer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige