Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2004, 15:27   #6   Druckbare Version zeigen
TobiasGoris  
Mitglied
Beiträge: 1.056
AW: Geruchsbildung in/an PET-Flaschen

Ich würde ebenfalls sagen, dass es Bakterien sind, die durch den Speichel an/in die Flasche gelangen und sich dort noch eine Zeit vermehren. Da im Mundraum nur organoheterotrophe Bakterien vorkommen, sollte eigentlich nur der Speichel und/oder Speisereste an der Flasche als Nahrung dienen können.
Mit der Zeit sollten nicht wenige Bakterien auch an Nahrungsmangel sterben; ich kann mir vorstellen dass durch den Abbau davon (insb. den Proteinen) primäre (und sonstige) Amine entstehen, die stinken könnten.
Regelmäßiges Trocknen der Flasche (vor Nichtbenutzung) schützt übrigens ein wenig vor Organismen, die ins Innere Flasche gelangt sind, ansonsten sollte regelmäßige (wg. Biofilmbildung) gründliche Reinigung Wirkung tun.
TobiasGoris ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige