Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.08.2004, 12:27   #23   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Molarität von Wasserstoffperoxid??

Zitat:
Zitat von doc_christoph
@ bm

Eine Frage noch, wie war der letzte Beitrag gemeint? Was das ein Votum gegen den Mediziner an sich oder mehr eine gesamtgesellschaftliche Kritik der wissenschaftlichen Lehre?

Grüße.
doc_christoph.
Ich wehre mich immer gegen Pauschalaussgaen

- die Mediziner
- die Chemiker
- die Deutschen.

Ich denke mal, bei allen sind Knalltüten dabei, und auch sehr gute Leute.

Vielleicht ist bei Medizinern der Anteil der Arroganten und Ignoranten etwas höher, vielleicht aber auch nicht. Ich habe jedenfalls sehr gute Studenten der Medizin angetroffen, und auch weniger gute.

Den Abschuss brachte mal eine junge Dame zu der Frage "Was ist eine isotonische Kochsalzlösung". Eigentlich wollte ich wissen, was isotonisch ist, etwas über den osmotischen Druck und wie man sie herstellt, also Berechnen der Molzahl, Ansetzen von einem Liter....

Antwort war : Das brauche ich nicht zu wissen, das bringt die Arzthelferin in Flaschen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige