Anzeige


Thema: Nickelacetat
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2004, 09:46   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Nickelacetat

Zitat:
Zitat von buba
Hallo,

Cobald gibt es nicht, es heißt Cobalt (Kobalt). (II) gibt die Oxidationsstufe an (es gibt auch Cobalt(III)-Verbindungen, aber die sind starke Oxidationsmittel - muss hier nicht weiter interessieren, es ist schon Cobalt(II) gemeint).


Ein Acetat... Acetate nennt man die Salze der Essigsäure.
Hallo Buba,
danke für die hilfreichen Informationen.
Ich werde mir dann Cobalt II und Nickel in der Apotheke besorgen und diese mit Essigessenz auflösen.
Wieviel Essigessenz benötige ich ca. für 10g Cobalt II?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige