Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2004, 16:15   #1   Druckbare Version zeigen
Pepe Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 191
Hybridisierung von Pyrrol und Pyridin

Ja richtig, ich bins nochmal,

jetzt habe ich noch eine Frage zur Hybridisierung von Pyrrol; Es ist mir klar, dass der N von Pyridin sp2 hybridisiert sein muss, da ansonsten die Pi Bindung nicht ausgebildet werden kann; warum aber ist bei Pyrrol der N ebenfalls sp2 hybridisiert (und nicht wie beim NH3 sp3 ) bei beiden N habe ich drei Einfachbindungen und ein Lonepair; warum kann beim Pyrrol der N nicht auch sp3 hybridisiert sein? Auch wenn die Fragen wahrscheinlich recht lästig sind, wäre ich sehr froh über eine Antwort... ich hoffe mir platzt bald der Knoten und ich verstehe die Organik zumindest ein bißchen.... oder wie Einstein schon sagte: "Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur in ihr zurecht finden..."



danke

pepe
Pepe ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige