Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2004, 07:59   #6   Druckbare Version zeigen
Xyxylla Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 25
AW: Griffe der Schraubenzieher lösen sich auf

Hallo Vic Tim,

natürlich kenn' ich die "neue" Bezeichnung. Aber mal ehrlich: Ziehst Du die Schrauben fest an, oder drehst Du sie fest? Und sagst Du Zollstock oder Gliedermaßstab?
Mach Dir mal lieber Gedanken, warum sich meine Griffe auflösen. Ist 'ne Riesenschweinerei, es entsteht eine sauer riechende dünne Flüssigkeit, die auch in einiger Entfernung alles zu Korrosion bringt. Habe schon viel Geld dadurch eingebüßt.
Die Vermutung bis jetzt hier im Forum lautet, daß ein Teil der Griffe aus PVC ist und daß es der Weichmacher ist, der die Polystyrolgriffe auflöst. Aber kann ein Weichmacher den Griff in Flüssigkeit verwandeln? Wie kann ich überprüfen, daß die anderen Griffe aus PVC sind? Wie verhindere ich einen zukünftigen Fehlkauf?
Liebe Grüße

Günter
Xyxylla ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige