Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.07.2004, 15:44   #8   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
AW: ein eigenes "labor" einrichten

Zitat:
Zitat von faba
Wegen Chemikalien: ich bin vor paar Jahren geträmpt und da hat mich ein Mann mitgenommen, der sich mit Chemikalien-entsorgung beschäftigte (seine Firma) und nach einem interessanten Gespräch haben wir beschlossen, er würde sich an meiner armen Uni (im Osteuropa) melden und ihnen Chemikalien schenken. Alle haben sich dann gefreut, er musste nichts bezahlen und Uni hatte Chemikalien, die zwar älter waren, aber nicht schlecht. Vielleicht ginge es auch so...
Das war nur eine Idee.

Gruß
vermutlich hat er von denen, die die Chemikalien loswerden wollte, auch noch Gebühren für die "ach so teure" Entsorgung genommen .... naja, wenn das Rezept für schrottreife Autos funktioniert, warum nicht auch für Gefahrstoffe.
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige