Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.07.2004, 07:48   #1   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 953
ein eigenes "labor" einrichten

hallo!
ich will mir selber ein kleines chemielabor im keller einrichten um versuche aus der schule nachzuvollziehen oder selber ein paar sachen auszuprobieren.
ichhab etwa 200 euro zu verfügung.
kann mir von euch wer helfen, was für chemikalien und geräte ich da kaufen soll.
und vorallem wo! kann man das im internet bestellen oder würdet ihr das eher in einem laden kaufen.

ich habe halt so an das standartzeug gedacht,
zb verschiedene reagenzgläser, schläuche, erlmeierkolben, ständer,...

und zb folgende chemikalien:
salzsäure, schwefelsäure, ammoniak, silbernitrat, bariumchlorid, schwefel, natronlauge,...

gäbe es vielleicht sogar so eine art einsteigerchemielabor zu kaufen, wo erstmal die wichtigsen sachen drinnen sind.

und sind 200 euro überhaupt genug für sowas?

fragen über fragen....
würde mich über antworten freuen!

vielen dank mfg jojo
noob ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige