Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.2004, 20:23   #7   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: herrstellung von halogenradikalen?

Zitat:
ich suche eher nach vorgängen die in lösungen ablaufen, weil ich es zum zersetzn von stoffen brauche.
Was willste denn zersetzen??

Zitat:
ich suche eher nach vorgängen die in lösungen ablaufen, weil ich es zum zersetzn von stoffen brauche.
gibt es noch irgendwelche solcher reaktionen? ich habs mir nochmal überlegt und eigentlich müssen das doch gar nicht unbedingt halogenradikale sein,das müsste doch mit alen möglich radikalen gehen.
also weiß noch wer irgendwelche vorgänge bei denen in einer lösung so etwas geschieht?
Es gibt viele Reaktionen in der organischen Chemie, die über radikalische Zwischenstufen ablaufen.

Zitat:
geifen die halogenradikale chlor und fluor (falls man so etwas herstellen kann) glas (->reagenzgläser) an?
Wie schon erwähnt wurde, kann man solche Radikale sehr leicht (bspw. photochemisch) erzeugen, trockenes Glas wird von Fluor afaik nur oberflächlich verändert, nicht aber völlig zerstört.
Dennoch eignen sich Reagenzgläser oder ähnliche Glasgeräte aber nicht wirklich für den Umgang mit elementarem Fluor u.ä., in der Fluorchemie verwendet man gerne Teflon, wir haben z.B. bei uns an der Uni eine komplette Teflon-Destille zur Aufreinigung von Flußsäure...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige