Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.07.2004, 17:49   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Titrationskurve zeichnen

Da bin ich wieder :-) Sorry, aber etwas mach ich wieder falsch.

ÄP müsste dann bei jeweils 0,2 Mol NH3 und HCl liegen:

PH = 4,75 + 10 log 0,2 : 0,2 = 4,75 = pH am ÄP

____________

Setze ich nun aber andere Werte ein, bekomme ich bei gleichen Mengen auch immer den gleichen *log Base : Säure*-Wert 0 und damit den gleichen pH... Kann ja nicht stimmen, dann wird es keine Kurve :-).

Und nehme ich im Zähler immer 0,2 mol denn NH3 ist ja von Beginn an da, und ergänze verschiedene HCl Mengen, kommen Werte heraus, die nicht stimmen können z.B.
100 ml HCl: pH = 4,75 + 10 log 0,2 : 0,01 = 6,05... damit wär ich schon zu Beginn unter dem Pufferbereich :-(

Versuch ich´s mit dem pKb-Wert statt 4,75 (pKs) stimmen die ersten Zahlen eventuell (z.B. 100 ml - pH 10,55) aber je weiter ich auf der waagerecheten Achse nach rechts gehe um so weniger haut es hin...

Kann mir bitte noch mal jemand sagen, wo mein Fehler liegt?

LG Lapo
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige