Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.07.2004, 23:44   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Hybridisierung bei Komplexverbindungen

Zitat:
Zitat von PyroKatze
unser Dozent erwähnte zudem, daß sp3d2-Hybridisierungen ebenfalls oktaedrisch seien
Ist auch so. Aber davon abgesehen finde ich das Konzept der Hybridisierung und die VB-Theorie nicht so hilfreich bei Komplexverbindungen.

Zitat:
Demnach trifft Deine Vorgehensweise nicht zu..
hm? Wie meinst Du das?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige