Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.07.2004, 14:00   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Ionisierung: Abgabe von d-Elektronen

Hallo,

warum werden bei Fe ([Ar] 4s2 3d6 ) bei der Ionisierung zuerst die d-Elektronen abgegeben?

Liegt das daran, dass d-Elektronen die Kernladung schwächer abschirmen als s-Elektronen? Dadurch würde das entstehende Kation bei Abgabe von s-Elektronen stärker kontrahiert als bei Abgabe von d-e- , was energetisch ungünstig wäre.

Bei Mn hingegen werden die s-Elektronen abgegeben, da man eine halbbesetzte d-Unterschale erhält. Warum sind halbbesetzte Unterschalen energetisch günstig?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige