Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.09.2001, 23:21   #128   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Penthesilea
Ich gehöre zu den wenigen Menschen, die trotz passabler Noten avon ausgehen, daß eine Bewertung immer subjektiv ist und nicht wirklich etwas über das Können aussagt.
Diese Meinung vertreten viele meiner Lehrer, welche auch auf Benotung verzichteten, wenn sie nicht zur Notengebung verpflichtet wären.

Penthesilea
Das mag in Deutsch vielleicht so sein, aber zB in Physik ist man nunmal schlecht, wenn man die Aufgaben nicht lösen kann.
Eine Rechenaufgabe ist entweder richtig oder falsch, man kann hier nicht subjektiv benoten.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige