Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.07.2004, 11:03   #6   Druckbare Version zeigen
Laika  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 794
AW: NaCl auf Teelichter

Die Theorie von bm hört sich bestechend an. Doch was mir ein Problem bereitet: Haben wir denn im Paraffin überhaupt Natriumionen vorliegen? ( siehe auch Franz). Denn Tatsache ist, daß sich das NaCl als kristalline Substanz am Boden der Kerze im
flüssigen Wachs befand. Deshalb konnte ich mir darauf ja auch keinen Reim machen.
Ich glaube , ich werde heute abend eine Vergleichsuntersuchung starten: ein Teelicht mit Salz , ein Teelicht ohne Salz, Wein dazu und beobachten. Eigentlich brennen Teelichter doch nur so zwei Stunden oder? Wie lange brennen denn Eurte Teelichter Franz ?

Grüße von Laika
Laika ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige