Anzeige


Thema: Cu + FeCl3
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.04.2008, 18:23   #5   Druckbare Version zeigen
Dschini weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Cu + FeCl3

Naja, also diese Standartpotenziale stehen ja in einer Tabelle, das heißt ich muss da eigentlich nichts mehr zusätzlich berechnen, oder ?

Dann versteh ich aber auch die aufgabenstellung nicht wirklich...
Dschini ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige