Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.04.2008, 15:37   #8   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Gleichgewichtskonstante brechnen

äääähm. gute frage!


ich muss das doch erstmal mir so aufschreiben mit

zu Beginn: (H3CCOOH)) 1 mol/l (C2H5OH)0,05mol/l (Ester und wasser) 0
im Gleichgewicht: 1mol/l - x 0,05 mol/l - x (ester und wasser) 2x

oder ?!
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige