Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2008, 22:40   #1   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Heiße Zeiten für Supraleiter

Es gibt Entdeckungen, die haben diese ganz spezielle Wirkung: Ihre Kunde verbreitet sich rasend schnell, und wer davon hört, lässt alles stehen und liegen, um sein Stück vom Kuchen zu ergattern. Bevor ihm jemand zuvorkommt.
Eine solche Entdeckung war zum Beispiel der Fund eines Goldnuggets in Kalifornien im Januar 1848, der den Kalifornischen Goldrausch auslöste. Eine weitere solche Entdeckung, allerdings in etwas bescheidenerem Maßstab, publizierten Hideo Hosono und einige Kollegen am 23. Februar im Journal of the American Chemical Society. Seitdem grassiert das Supraleiterfieber.
Die japanischen Chemiker haben nämlich eine neue Klasse von Hochtemperatur-Supraleitern entdeckt. Aber darüber hinaus haben sie vor allem gezeigt, dass es möglicherweise noch sehr viel mehr unterschiedliche Typen dieser keramischen Materialien gibt.
Einer dieser Stoffe, die jetzt in Reichweite sind, könnte seinen Erfinder ungeheuer reich machen. Es geht um verlustfreie Stromleitung, und damit möglicherweise um die Zukunft der Stromnetze.
Lies mehr!


Weiterlesen...

Quelle: Fischblog - Naturwissenschaft und mehr
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige