Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2008, 21:21   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Graphit beim Amalgamverfahren

Zitat:
2. Amalgamverfahren [Bearbeiten]Die Elektrolyse von Natriumchlorid-Lösung erfolgt beim Amalgam-Verfahren zwischen einer Graphit-Anode und der namensgebenden Quecksilber-Kathode. An der Anode wird Chlorgas abgeschieden. Das an der Kathode gebildete Natrium löst sich sofort in dem Quecksilber als Natriumamalgam. Das Amalgam wird danach mit Wasser behandelt, worauf sich Natriumhydroxid und Wasserstoff bilden. Das verbleibende Quecksilber wird in den Prozess zurück geführt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Chloralkali-Elektrolyse#2._Amalgamverfahren
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige