Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2008, 16:59   #1   Druckbare Version zeigen
lordmiggel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
kleines pH-Problemchen ;)

Hallo liebe Gemeinde,

ich fange einfach mal sofort an und schreibe Euch die Aufgabenstellung mal vor die Nase - ich hoffe ihr könnt mir kurz helfen:


Berechnen Sie den pH-Wert folgender Lösungen:
[...]
1-molare HNO3
[...]
Begründen Sie die Wahl des Rechenweges auf Grund der Säure-/Basenstärke.

Sagt mal, wie stell ich das an, wenn ich wirklich nur die Konzentration von 1 mol/l vorliegen habe Oo ?

Im Prinzip muss ich ja wissen, ob es sich um eine starke oder schwache Säure handelt, damit ich wissen muss, welche pH-Wert-Berechnungsformel (whatever) ich anwenden muss. Natürlich gilt hier, und ich hoffe das ist richtig:
pH=-lg[HNO3] | pH=-lg[1]=0

Wie weiß ich aber in so einem Fall (dazu gibt's ja noch mehrere Aufgaben) sicher, dass es sich bei der Säure um eine STARKE oder SCHWACHE Säure handelt, wenn ich wirklich nur diese eine Information - die Konzentration - habe?

Liebe Grüße
Micha
lordmiggel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige