Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2008, 15:20   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Reaktionsgleichungen | Rohrreiniger

Zitat:
Zitat von filmab2007 Beitrag anzeigen
1.) xX Überhaupt keine Ahnung Xx
2.) H2O + Ro (Rohrreinger) -> H2O Ro
3.) Al + Na + H2O ->
1.) Der Rohrreiniger besteht wahrscheinlich grösstenteils aus NaOH. Gelöst in Wasser bewirkt NaOH eine basische Reaktion, da NaOH Hydroxidionen freisetzt gemäss : NaOH --> Na+ + OH-

2.) Der Lösevorgang des NaOH ist exotherm (setzt Wärme frei). Gleichung siehe Punkt 1). Mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen.

3.) Aluminium ist ein amphoteres Metall. Amphotere Metalle reagieren nicht bloss mit Säuren, sondern auch, wie im vorliegenden Fall, mit basischen Lösungen. Die Gleichung hierzu :

NaOH + 3 H2O + Al --> Na[Al(OH)4] + (3/2) H2

Es enstehen also Wasserstoff (das sind die Blubber, die du gesehen hast) und ein lösliches Komplexsalz, das Natriumtetrahydroxoaluminat, oft einfach Natriumaluminat genannt. Ein grauer Bodensatz, den du beobachtet hast, ist einfach feiner Aluminiumstaub, der bei der Reaktion der Aluminiumkugel frei wird.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige