Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.04.2008, 18:14   #1   Druckbare Version zeigen
peppaann weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 34
Verdünnungsrechnung

hi leute, ich hab grad meine aoc klausur versemmelt und muss die nachklausur jetzt bestehen um nicht exmatrikuliert zu werden. ich hab auch schon gelernt wie ne irre und mir einiges selbst erklären können, aber einige dinge hab ich leider immernoch nciht verstanden. es wäre also supi nett wenn mir jemand n bisschen unter die arme greifen könnte.

Wie müssen Sie eine 32.5 %ige konz. Salzsäure der Dichte 1.160 kg/l verdünnen, um 2 Liter einer 0.1 molaren HCl-Lösung zu erhalten? bei der aufgabe versteh ich nicht was mein prof von mir wissen will, also welche größe ich da berechnen soll... und ich könnte noch einen tipp gebrauchen wie man ionengitter aufzeichnen kann, womit fängt man am besten an und wie kennzeichnet man die unterschiedlichen stoffe am besten? vielen dank schon mal
peppaann

Geändert von bm (13.04.2008 um 12:27 Uhr)
peppaann ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige