Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.04.2008, 14:50   #5   Druckbare Version zeigen
cateyes88 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 38
AW: redoxpotential begründen und starke/schwache Säuren

hmm... also kann man das verhalten der Metalle nicht -wie zB den EN-Wert- am Atomaufbau belegen? .. Dann werde ich mir das jetzt einfach merken, und nicht weiter drüber philosophieren, warum Metalle dieses unterschiedliche Verhalten aufweisen..
Dankeschön
cateyes88 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige