Anzeige


Thema: Normschliff
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.04.2008, 00:51   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Normschliff

Also entweder verstehe ich die deutsche Sprache nicht oder das ist einfach echter Schwachsinn:
Zitat:
Die Normschliffe sind in den Größen NS 7,5, NS 10, NS 12, NS 14 (auch als NS 14,5 verbreitet), NS 19, NS 24, NS 29, NS 32 und NS 45 erhältlich. Die Zahl gibt dabei den oberen Durchmesser des Kernes in Millimetern an. Eine abweichende Angabe bei Hülsen wie NS 29/32 heißt dabei, dass der Schliff den Durchmesser 29 mm und die Hülse eine Länge von 32 mm hat. Die Steigung zwischen dem oberen Durchmesser und dem unteren Durchmesser des Normschiffs beträgt 1:10. Diese Steigung ist bei allen Normschliffen gleich. Der Normschliff ist ein genau definierter Kegelschiff.
Was zu Hölle soll das heißen mit "Steigung...1:10...." ?
Ist dann ein NS 45/40 am großen Durchmesser 45 und am kleinen 40.5 breit??
Wäre meinem Gefühl nach am ehesten zutreffend....aber deutsch ist das nicht imho.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige