Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.04.2008, 20:51   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: Nachweis von Blut mit Luminol

Warum suchst Du nicht einfach mal nach der Reaktion?
http://www.google.de/search?hl=de&q=luminol&btnG=Google-Suche&meta=

Gleich der dritte Link gibt Dir eine Versuchsbeschreibung, wobei Du das Kaliumhexacyanoferrat nicht brauchst, statt dessen willst Du ja Blut verwenden...

Gruss,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige